Zahlenjongleure aufgepasst, bei diesem Kultspiel sind Köpfchen und gute Planung gefragt! Mit dem Ziel, 14 nummerierte, verschiedenfarbige Spielsteine in sinnvollen Kombinationen möglichst schnell abzulegen, treten zwei bis vier Spieler ab sieben Jahren gegeneinander an.

Wer mit seinen Steinen 30 Punkte auslegen kann, darf beginnen. Dann gilt es, als erster möglichst hochwertige Kombinationen auf dem eigenen Abstellbrett abzulegen. Gültige Varianten sind Gruppen oder Reihen.